rb landsberg ammersee

premium back

premium back

premium back

premium back

Zander

premium back
Designero

Gartenfachmarkt Geier

Spenglerei Vöst

Sport Haas

schuster

premium back

 
Clubheim

Termine

Montag 27.03 20:00
Ausschuss
Verein
Samstag 01.04 08:00
Altpapiersammlung
Verein
Montag 03.04 20:00
Festausausschuss
Verein
Freitag 07.04 19:30
Generalversammlung
Verein
Mittwoch 03.05 18:00
Teamsitzung Hallenbelegung
Verein

Seitenstatistik

Heute 21

Gestern 52

Woche 277

Monat 1386

Insgesamt 140735

Am Samstag, den 11.03.2017, fand der vorletzte Spieltag der zweiten Damenmannschaft statt. Mit acht Spielerinnen trat der FC Weil gegen den SC Oberweikertshofen und den TSV TB München IV an.
Das erste Spiel gegen den SC Oberweikertshofen begann ausgeglichen und beide Mannschaften bemühten sich, keine Fehler zu machen.

Am Samstag den 18.02.2017 war es soweit. Die zweite Mannschaft der Weiler Volleyballherren holte sich
die Meisterschaft in der Kreisliga 2 OBB.  
Am letzten Spieltag musste man gegen die Mannschaften aus Isar-Loisach und Hallbergmoss antreten. Beide
standen am Ende der Tabelle und so fuhr man mit einem guten Gefühl nach Hallbergmoos. Trainer Werner
Gschwind wies aber daraufhin, dass man erst nach den Spielen Meister sei.

Am 18.02.17 durfte die 1.Damenmannschaft zum letzten Heimspiel in heimischer Halle antreten. Die Gegner waren Schongau und Unterhaching, wobei das Spiel gegen Unterhaching bereits im Voraus 3:0 für Weil gewertet wurde, da die Mannschaft während der Saison mehrmals nicht angetreten war und somit außerhalb der Konkurrenz spielte.

Samstag, 18.02.17 fand der 5. Spieltag der Weiler Damen 2 in Germering statt. Gegner waren diesmal die beiden direkten Tabellennachbarn SV Schwarz-Weiß München IV und SV Germering III.
Hochmotiviert starteten die Damen des FC Weil gegen den SV Schwarz-Weiß München. Durch einige starke Aktionen konnte anfangs gut mit dem Gegner mitgehalten werden.